Datenschutz

Gemäss den datenschutzrechtlichen Bestimmungen wird darauf hingewiesen, dass Daten aus Geschäftsvorgängen (cookies) gespeichert werden. Auf Wunsch des Kunden werden diese Daten gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte ist unzulässig.> Für Änderungs- oder Löschungswünsche steht Nanoshrimp.ch dem Kunden unter info@nanoshrimp.ch zur Verfügung. Nanoshrimp.ch hält sich das Recht vor Kundenrückmeldungen anonymisiert auf der Webseite zu veröffentlichen.

nanoshrimp.ch benutzt Google Analytics, um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Damit werden anonymisierte Auswertungen und Grafiken generiert. Google Analytics dient lediglich der eigenen Marktforschung, sowie anonymisierten Remarketingmassnahmen, um die Gestaltung der Webseiten optimal auf die Kundenbedürfnisse anzupassen und schliesslich dem Kunden ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten. Es werden keinerlei persönliche Daten ohne das Wissen des Kunden an Dritte weitergegeben. Ausgenommen davon sind die Daten, die zur Ausführung der Bestellungen, zur Abwicklung und Kontrolle der Zahlungen, zur Bonitätsprüfung sowie zur statistischen Auswertung übermittelt werden müssen. Die Benutzerdaten und

 E-Mail Adressen werden für die Newsletterfunktion genutzt, sofern diese eingetragen wurde. ​Newslettereinstellungen können jederzeit unter „Mein Konto“ geändert werden oder mit einer E-Mail an info@nanoshrimp.ch abbestellt werden.